good news in English!

Das Nachrichten-Portal für eine bessere Welt.

meet THE GOOD ONES präsentiert:

Stadtführungen der besonderen Art mit querstadtein

Ehemalige Obdachlose und Migrant*innen zeigen Berlin aus ihrer persönlichen Perspektive. Ein bewegender Film über die, die man sonst nicht hört.
Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von meet THE GOOD ONES und Kristin Frauenhoffer

Der Reichstag, das Brandenburger Tor, der Fernsehturm: Das sind die 3 Top-Sehenswürdigkeiten von Berlin. War man dort und hat sie nicht gesehen, kann man nicht behaupten, in Berlin gewesen zu sein. Doch stimmt das wirklich? Sicher nicht, denn jede Stadt lebt vor allem durch ihre Bewohnerinnen und Bewohner. Historische Gebäude können beeindruckend sein, aber Geschichten von Menschen aus der Stadt geben einen viel umfassenderen Einblick in das Leben vor Ort. Bei querstadtein kann man Stadtführungen der besonderen Art erleben.

Zum Beispiel beim Rundgang mit Janet Amon, einer ehemaligen Obdachlosen. Die Tour führt über den Alexanderplatz und am Fernsehturm vorbei, wie viele der klassischen Touren. Doch bei ihr erfährt man grundlegend andere Dinge: Wie ist es, obdachlos zu sein? Wie regelt man die hygienischen Grundbedürfnisse auf der Straße? Wie gefährlich ist es, vor allem als Frau? Es ist eine andere Welt, in die man eintaucht. Und doch ist es eine Welt, die direkt vor unserer Nase liegt.

Ein anderes Thema der außergewöhnlichen Stadtführungen ist die Migration. Menschen mit Migrationsgeschichte erzählen Besucher*innen ihre Sicht der Dinge, führen sie ein in ihr Leben im multikulturellen Berlin. Und ermöglichen so eine ganz neue Perspektive auf die Stadt und ihre Menschen. Guy Dimenstein und sein Team von meet THE GOOD ONES haben die Tour Guides von querstadtein begleitet und ein eindrückliches Videoporträt gedreht. Schaut es euch an, ihr werdet danach garantiert Lust haben, bei eurem nächsten Berlin-Besuch eine Tour mit ihnen zu buchen.

 

Stadtführungen, die in Erinnerung bleiben

Hier könnt ihr eine solche Stadtführung in Berlin buchen: https://querstadtein.org/

Mehr über meet THE GOOD ONES: https://guydimenstein.com/

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Hier mehr erfahren zu unserer Kooperation mit meet THE GOOD ONES!

Lasst uns die Welt zu einem besseren Ort machen.

… sind Menschen, die in der Welt etwas Gutes bewirken wollen

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.

Geschenk

Verschenke ein Abonnement über Steady.

Jeden Sonntag ein neuer Newsletter!

Das good news telegram

mit Nachrichten, die gut tun!

Unter allen Bezieher*innen verlosen wir in diesem Monat 2 x 2 Kinokarten für den Film

Was will der Lama mit dem Gewehr? Eine Komödie, die unerwartet glücklich macht

Kinostart ist am 1. August 2024.

Jetzt kostenlos erhalten!