Der Frühling kommt!

Eine Bilderreise der besonderen Art

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

von Monika Liepelt

 

Meine Bilder sollen den Blick auf die kleinen Dinge lenken. Die Motive stammen aus der Natur, die ich meist nur am Wegesrand gesehen habe. Kleinigkeiten, an denen wir in der Hektik des Alltags so oft vorübereilen. Nimmt man sich die Zeit, genauer hinzusehen, offenbart sich die ganze Schönheit dieser Erde. Vom Getreidekorn bis hin zum Inneren einer Rose oder den Flügeln einer Libelle im Sonnenuntergang ist die Welt doch voller kleiner Wunder.

Die Fotos sollen zum Innehalten verführen und die gestresste Seele streicheln. Sie möchten einen positiven Gegensatz schaffen zu den sonst oft beängstigenden Nachrichten aus der Welt und der Betrachterin und dem Betrachter eine kleine Auszeit verschaffen. Die Bilder sollen an das wirklich Wesentliche aufmerksam machen: Wir leben auf einem wunderschönen Planeten.“

 

Mein Motto:

“If we could see the miracle of a single flower clearly, our whole life would change.”

Jack Kornfield

 

 

Mehr von diesen ausgezeichneten Momentaufnahmen von Monika Liepelt findet ihr hier:

https://spatzenwolke.deviantart.com/gallery/

 

Dieser Beitrag bzw. diese Fotos sind urheberrechtlich geschützt.

6 Antworten

  1. …wow!… folgt dem Link und schaut euch die Bilder auf „Spatzenwolke…“ an. Ich weiß nicht, wie ich’s beschreiben soll, ich kenne keine schöneren Naturufnahmen. Großartig, großartig, großartig…

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.