Das Kölner Start-Up von Christoph Boldt will ein deutliches Zeichen gegen Plastik setzen und stellt abbau- und kompostierbare Hygieneartikel her.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

von Florian Roithmeier

Zahnärzte empfehlen, alle drei Monate die Zahnbürste zu wechseln. Hand aufs Herz: Wann hast du es das letzte Mal getan? 😉 Jedes Jahr verkauft der Handel in Deutschland Millionen an Zahnbürsten aus Plastik. Viele davon landen im Müll. Die Zahnbürsten von Bambusliebe bieten eine Alternative: Sie sind biologisch abbaubar und kompostierbar.

 

„Hinter Bambusliebe steckt aktuell eine Person – und das bin ich“, so Christoph Boldt aus Köln, Gründer von Bambusliebe. Die Idee, biologisch abbaubare Hygieneartikel, insbesondere Zahnbürsten, herzustellen, kam ihm Anfang 2017 – wie sollte es anders sein – beim Zähne putzen: „Meine Freundin und ich fragten uns, ob es auch Zahnbürsten gibt, die nicht aus Plastik bestehen. Die Idee war geboren!“

Ressourcenschonend in Produktion und Design

Die Idee zu Bambusliebe kam von Christoph Boldt (r.).

Nach nur drei Monaten Planungen startete im April 2017 der Online-Verkauf auf www.bambusliebe.de. Hergestellt werden die Zahnbürsten in Asien. „Da wächst der Bambus am besten 🙂 “, stellt Christoph fest. „Bambus ist von Natur aus antibakteriell und gegenüber Keimbildung extrem widerstandsfähig. Der Stiel wird direkt aus dem Bambus gestampft. Das Logo auf der Zahnbürste lasern wir ressourcensparend, statt es aufzudrucken. Die Verpackung besteht aus recycletem Karton.“

Beim Zähne putzen Plastik den Kampf ansagen

Auch wenn die Bambus-Zahnbürsten genau so lange halten wie übliche, nämlich zwei bis drei Monate, haben sie im Vergleich zu den Plastikbürsten zwei Vorteile: Sie bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen und man benötigt für sie keinen Strom. Christoph Boldt benutzt die Bambus-Zahnbürsten natürlich auch selbst: „Am liebsten die mit den mittleren Borsten.“

Neben den Bambus-Zahnbürsten stellt Bambusliebe auch Bambus-Wattestäbchen her. Und in Zukunft? „Unser Ziel ist, unser Sortiment nach und nach durch umweltfreundliche Produkte zu erweitern und somit dem Plastik immer mehr die Stirn zu bieten!“

Die Produkte zum Bestellen gibt es im Bambusliebe-Online-Shop.

 

good news for you verlost 3 Bambusliebe-Pakete, bestehend aus je einer Bambus-Zahnbürste und einer Packung Bambus-Wattestäbchen! Herzlichen Dank an Christoph Boldt, der uns diesen Preis gestiftet hat!

Um mitzumachen, trage dich bis Samstag, 3. Februar 2018, in unser good news telegram ein, Stichwort „Bambusliebe“. Wer bereits eingetragen ist, schreibt uns eine E-Mail. Wir wünschen euch viel Glück! 🙂

 

Update: Die Gewinner wurden gezogen und benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Eine Antwort

  1. Rita Fürst

    Liebe Leute, die Bambuszahnbürsten gibt es auch in Regensburg zu kaufen, bei Füllgut – Die Mehrwegerei, in der Oberen Bachgasse 18

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz