Diese Botschaft von Alexander Gerst macht nachdenklich

Die Nachricht des deutschen Astronauten aus dem All an seine künftigen Enkelkinder regt zu einem behutsameren Umgang mit unserem Planeten an.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

von Florian Roithmeier

Vor wenigen Tagen ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst von seiner zweiten Langzeitmission auf der Raumstation ISS zurückgekehrt. Über ein halbes Jahr war er im Weltraum unterwegs.

Kurz vor der Landung veröffentlichte die Europäische Weltraumorganisation ESA ein YouTube-Video mit Gerst. Es ist eine Botschaft an seine künftigen Enkelkinder, aufgenommen Ende November, 400 Kilometer über der Erde. Der Inhalt des Videos lässt uns darüber nachdenken, wie jede*r von uns mit seiner Umwelt umgehen sollte…

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.