Ein Rätsel zu unserem 5. Geburtstag!

Als Danke an unsere good news for you-Community gibt es etwas zu gewinnen. Was? Ein Rätsel führt zu einem erlesenen Geschenk.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von Isolde Hilt

5 Jahre good news for you: Ein Geburtstag will gefeiert werden! Wir möchten euch danken, dass ihr uns schon so lange begleitet. Dass ihr uns und unsere Arbeit regelmäßig mit Anregungen, Ideen, Tipps, auch mit einem Abo oder einer Spende unterstützt – für eine bessere Welt. Dazu haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Ein Geschenk für euch, das es nicht alle Tage gibt!

Das Geschenk verdanken wir einem lieben Menschen, der über eine Freundin von unserem Engagement hörte und meinte: „Das unterstütze ich doch gerne!“

 

Die Verpackung des Geschenks: Ein Rätsel

In folgendem Interview findet ihr durch Mitraten unser Geschenk heraus. Herzlichen Dank an alle, die uns eine Rätselfrage geschickt haben. Viel Spaß beim Knobeln!

Und so könnt ihr an unserem Rätsel zum 5. Geburtstag teilnehmen

Da es ein Dank an unsere Community ist, kann jede und jeder mitmachen, die bzw. der unseren telegram-Newsletter bezieht. Wir freuen uns auch über alle, die sich noch eintragen.

Bitte schreibt uns bis Sonntag, den 30. Januar 2022, 23:59 Uhr, eine E-Mail an toitoitoi@goodnews-for-you.de, Betreff „5 Jahre good news for you“. Erzählt uns bitte kurz, welche good news auf unserem Portal euch besonders beeindruckt oder berührt hat und warum.

 

Alle Teilnahmebedingungen, die es zu berücksichtigen gilt, finden sich hier.

Viel Spaß beim Mitraten! Wir drücken fest die Daumen!

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.