good news for you:
450 Euro Spende an Space-Eye

Vielen Dank an die vielen großzügigen Spender*innen vom Ostengassenfest! Gemeinsam schaffen wir so viel.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von Kristin Frauenhoffer

Lasst uns die Welt besser machen. Jeden Tag ein Stück. An manchen Tagen kann das ganz leicht fallen und vor allem plakativ sein. Für uns war Freitag so ein Tag. Da konnten wir eine Spende von 450 Euro an die Hilfsorganisation Space-Eye übergeben – als riesengroßen Scheck. Anfang Juli hatten wir beim Regensburger Ostengassenfest fleißig gesammelt und ganze 900 Euro zusammen bekommen. Alles dank eurer Großzügigkeit!

Und weil geteilte Freude ja bekanntlich die schönste ist, hatten wir von Anfang an beschlossen, die Hälfte unserer Einnahmen für Menschen in Not zu verwenden. Space-Eye bietet in ganz vielen Gebieten der Welt und für Menschen in ganz unterschiedlichen Situationen Hilfe an, so dass uns die Wahl leicht fiel.

Hans-Peter Buschheuer, Pressesprecher bei Space-Eye, freute sich: „Vielen Dank für die tolle Aktion und die Spende. In Zeiten von Krieg, Elend und Hunger sind gute Nachrichten rar. Um so überwältigender ist die Hilfsbereitschaft der Menschen für ihre Mitmenschen.“ Und weiter: „In der Ukraine wurden zum Beispiel über 2.000 Menschen mit unserer (und Eurer) Hilfe aus den Kriegsgebieten evakuiert. Unsere Hilfslieferungen in die Ukraine übersteigen schon die 2-Millionen-Grenze. Und vieles mehr ist möglich geworden: Dank der vielen Spenderinnen und Spender. Und das sind doch gute Nachrichten in schlechten Zeiten.“ Dem können wir nur zustimmen.

Den zweiten Teil der Spenden verwenden wir für uns, das heißt für das good news for you-Portal. Wie die meisten von euch wissen, arbeiten wir größtenteils ehrenamtlich und gehören keinem Medienverlag an. Wir stecken viel Herzblut in unsere Artikel, recherchieren gründlich und bringen euch jede Woche drei hoffentlich spannende Themen. Doch ganz ohne finanzielle Mittel geht es leider nicht. Daher freuen wir uns, dass ihr uns mit eurer Spende unterstützt habt.

Werdet Teil der good news for you-Community und unterstützt uns regelmäßig

Falls ihr unsere Arbeit schätzt und uns dauerhaft dabei unterstützen möchtet, habt ihr die Möglichkeit, über die Plattform Steady ein Abo abzuschließen. Dort könnt ihr zwischen verschiedenen Modellen wählen, angefangen bei 3 Euro im Monat. Selbstverständlich könnt ihr uns auch jederzeit eine Einmalspende zukommen lassen.

Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, wenn unsere good news for you Community weiter wachsen würde. Denn wie sagte es die Ethnologin Margret Mead: „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann. Tatsächlich sind das die Einzigen, die jemals die Welt verändert haben.“ 

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.