Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mauro Gatti, der Gründer von The Happy Broadcast, hat ein Buch für Kinder gestaltet, das erklärt, was Covid-19 ist und wie man sich vor dem Virus schützt.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

von Isolde Hilt

Covid-19 hat die Welt nachhaltig verändert. Und wir wissen nach wie vor nicht, wie das alles ausgehen wird. Wie schwierig es ist, mit einer Situation umzugehen, die man nicht abschätzen kann und die mit kaum etwas vergleichbar ist, erfährt jede*r auf unterschiedliche Weise. Auch für Kinder steht die Welt auf dem Kopf. Lange durften sie ihre Freund*innen nicht sehen, nicht in den Kindergarten, die Schule, den Hort gehen. Das Warum und nicht wirklich Verstehen-Können macht auch ihnen zu schaffen.

Mauro Gatti, der aus eigener Erfahrung weiß, was es bedeutet, Angst zu haben, will Kinder stärken und ihnen Mut machen. Er hat ein Buch gestaltet mit dem Titel „Heilende Helden gegen vs. Coronavirus!“, das man sich kostenfrei herunterladen kann.

Folgende kleine Episode, die sich tatsächlich so zugetragen hat, veranschaulicht, dass auch kleinen Kindern die Veränderungen in ihrem Leben zu schaffen machen. Ein Junge und ein Mädchen im Alter von etwa drei Jahren sahen sich nach langer Zeit wieder. Sie stutzten kurz, um dann aufeinander zuzulaufen, sich zu umarmen und zu fragen: „Bist du jetzt wieder mein Freund?“ Kinder müssen – wie Erwachsene auch – verstehen können, warum etwas plötzlich so oder so gemacht werden muss, damit sie sich wieder sicher und geborgen fühlen.

Mit einer mutmachenden Geschichte Kindern helfen, besser zu verstehen, was gerade passiert

Mit seinem Kinderbuch „Heilende Helden gegen das Coronavirus“ will Mauro Gatti einen Beitrag leisten: „Da Covid-19 den Erwachsenen große Sorgen bereitet, sind auch viele Kinder über unsere momentane Situation sehr beunruhigt. Ich möchte ihnen mit diesem Buch helfen, ihre Ängste im Zusammenhang mit den Ausbruch des Coronavirus zu verstehen und wie sie damit umgehen können.“

Eltern, so hat der bekannte Designer und Illustrator festgestellt, sind ziemlich auf sich allein gestellt, wenn es darum geht, ihren Kindern zu erklären, was gerade passiert. Warum dürfen sie nicht mit anderen Kindern spielen oder in die Schule gehen? Wie erklärt man, dass dieses Virus auch lebensgefährlich sein kann? Deshalb, so Mauro Gatti, sei es hilfreich, eine Geschichte zu nutzen: „Indem wir den Kindern beibringen, wie sie im Kampf gegen Covid-19 aktiv werden können, werden sie weniger ängstlich. Und sie erleben sich als Gesundheitshelden, die das Coronavirus besiegen.“

„Heilende Helden“ in mehreren Sprachen

Mauro Gatti erhält in diesen Tagen begeistertes Feedback. Die Kinder lieben es, Gesundheitshelden zu sein! Damit möglichst viele Kinder weltweit diese Geschichte anschauen und lesen können, gibt es sie auf Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch und Italienisch. „Im Moment arbeite ich an der schwedischen Version“, ergänzt der Gründer von The Happy Broadcast. Alle Versionen können hier kostenlos nachgelesen werden: https://issuu.com/thehappybroadcast

Und noch einen Tipp gibt Mauro mit auf den Weg: „Seid einfach vorsichtig und achtet auf eure mentale Gesundheit.“

 

Mauro Gatti loves to spread positivity (photo: private)

Mauro Gatti

Gründer von „The Happy Broadcast“, dem Nachrichtenportal für „angstfreie Nachrichten“; preisgekrönter Creative Director, Illustrator und Designer

 

mehr Infos unter:

https://www.thehappybroadcast.com/

https://www.instagram.com/the_happy_broadcast/?hl=de

 

 

 

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Banner Steady

Wenn du zuversichtliche, konstruktive Nachrichten schätzt, die für alle frei zugänglich bleiben sollen, freuen wir uns sehr, wenn du good news for you mit einem Beitrag finanziell unterstützt. Wir sind auf dich als User*in angewiesen, um unsere Arbeit absichern und weiter ausbauen zu können. Herzlichen Dank!

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz