Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Ein Müncher Start-Up liefert Anleitungen für aufregende Date Nights zuhause und bringt so Schwung in das (Liebes)leben von Paaren.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von Kristin Frauenhoffer

Die jungen Start Up Gründerinnen Annika und Constanze wollen mit OH MY! FANTASY durchstarten (Foto: privat).

Sex – ein reizendes, ja alltägliches Thema. Und obwohl unsere Gesellschaft so aufgeklärt wie nie zuvor scheint, ist es für uns immer noch schwierig, darüber zu sprechen. Nicht einmal mit dem eigenen Partner oder der eigenen Partnerin trauen sich die meisten Menschen über ihre Wünsche und sexuellen Fantasien zu sprechen. Dabei ist es längst erwiesen, dass Körperlichkeit und Sexualität durchaus eine festigende Wirkung auf Beziehungen haben. Das neue Start-Up OH MY! FANTASY aus München möchte Paaren hier auf die Sprünge helfen und liefert alles Nötige für eine „knisternde Date Night“ zuhause.

„Um dauerhaft Schwung aufrechtzuerhalten, ist Arbeit erforderlich.“

Gegründet haben OH MY! FANTASY zwei Schwestern – Annika und Constanze Kreil. Sie sind beide seit Jahren glücklich gebunden und tauschen sich regelmäßig darüber aus, was eine gute Partnerschaft ausmacht. Dabei stellten sie eines Tages fest, dass das Reden über sexuelle Vorlieben, Wünsche und auch das Ausprobieren neuer Techniken in Partnerschaften oftmals nach wie vor kompliziert ist. Zum einen, weil Sex immer noch ein Tabuthema ist, über das man nicht gern spricht. Zum anderen, weil Paare meist eigene Routinen entwickelt haben, die sich oft nur schwer durchbrechen lassen. „Um dauerhaft Schwung aufrechtzuerhalten, ist Arbeit erforderlich“, erzählt Annika. Diese Arbeit möchte OH MY! FANTASY Paaren abnehmen.

Das Ziel ist, Intimität herzustellen und Kommunikation anzuregen

Das junge Unternehmen liefert komplett fertige „Fantasien“, die das Paar nach Anleitung umsetzt. Wie genau das funktioniert, erklärt Annika: „Wir versenden einen Leitfaden mit genauen Anweisungen für beide Partner, Tipps zur Vorbereitung, und, falls gewünscht, auch die passenden Toys und Accessoires. Die Anleitungen kommen in Form von kleinen Liebesbriefen zu den Paaren.“ Geschrieben werden die Anleitungs-Kärtchen von zertifizierten Sex- und Beziehungscoaches. Denn das Ziel heißt Intimität herstellen und Kommunikation initiieren. Das unterscheidet die Herangehensweise von OH MY! FANTASY deutlich von jeglichen pornografischen Darstellungen, die ja leider noch viel zu oft unser Bild von Sexualität prägen.

Ob sinnlich, intensiv oder verspielt: Jede Fantasie kommt mit genauer Anleitung

Die Anleitungen für jede Fantasie bekommen die Paare nach Hause geschickt (Foto: privat).

Die unterschiedlichen Fantasien im Angebot von OM MY! FANTASY finden sich auf deren Homepage unter den Kategorien „sinnlich“, „intensiv“ und „verspielt“. Annika empfiehlt, zunächst die Intro-Fantasie zu wählen. Bei dieser füllen beide Partner zunächst einen Fragebogen zu sexuellen Vorlieben aus. Danach folgt ein spannendes Rollenspiel, in dem es um das Spiel mit Erwartungen geht. Dieses dient dazu, beide aus ihrer Komfortzone herauszulocken und eine neue Seite sowohl an sich selbst als auch am Partner zu entdecken.

Offenes und ehrliches Kommunizieren für eine erfüllte Partnerschaft

„Das Ausprobieren unserer Intro-Fantasie könnte dann der Startschuss zu einer Entdeckungsreise zu sich selbst für das Paar werden“, sagt Annika. Ihrer Meinung nach sei gerade die Möglichkeit zu einer offenen Kommunikation über Wünsche und Sehnsüchte der Schlüssel zu einer erfüllteren Partnerschaft. Gelänge es Paaren, ihre sexuellen Vorlieben zu artikulieren, fiele auch die Alltagskommunikation leichter. Denn das offene und ehrliche Kommunizieren schaffe eine Intimität, die wiederum Vertrauen und Nähe herstelle – zwei wichtige Zutaten für eine glückliche Beziehung.

Fokus auf nachhaltige Produktion für Produkte, die OH MY! FANTASY verwendet

120 solcher Fantasien haben die beiden Schwestern mittlerweile versendet – Tendenz steigend. Gerade die Kontaktbeschränkungen scheinen das Liebesleben vieler Paare zu beleben. Auch sind es Pärchen jeden Alters, die sich für das Angebot von OH MY! FANTASY interessieren. Ein weiterer interessanter Aspekt bei dem Münchner Start-Up ist ihr Verweis auf die Hersteller*innen. Für die Produkte, die OH MY! FANTASY verwendet, spielt nachhaltige und faire Produktion eine große Rolle; zudem setzen die Schwestern auf vegane und ohne Mikroplastik hergestellte Produkte. Das bedeutet, dass man beim Liebesspiel auch noch ein gutes Gewissen mitgeliefert bekommt. So steht der Date Night zuhause nichts mehr im Wege.

Wer mehr über OH MY! FANTASY erfahren möchte, kann hier ihre Webseite besuchen.

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Banner Steady

Wenn du zuversichtliche, konstruktive Nachrichten schätzt, die für alle frei zugänglich bleiben sollen, freuen wir uns sehr, wenn du good news for you mit einem Beitrag finanziell unterstützt. Wir sind auf dich als User*in angewiesen, um unsere Arbeit absichern und weiter ausbauen zu können. Herzlichen Dank!

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz