Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mit internationalen Top-Referent*innen, darunter Jonglierweltmeister Manuel Mitasch

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

von Florian Roithmeier

Sie ist weit über die Grenzen Regensburgs hinaus bekannt: Die Traumfabrik mit ihrem „Showtheater der Phantasie“. Jedes Jahr tourt sie durch Deutschland und füllt Theatersäle. All die Kunst, die in dieser Show zu sehen ist, können Interessierte bei den Traumfabrik-Erlebnistagen in den Pfingstferien vom 15. bis 17. Juni 2017 lernen: Es sind unter anderem Kurse zu Tanz, Theater, Percussion, Action, Jazz und Vertikaltuch geboten. good news for you verlost drei Kursplätze!

 

Jeder kann mitmachen: Egal, ob 7 oder 77, ob mit oder ohne Vorkenntnisse. Die Teilnehmer*innen können einen bis drei Kurse buchen, die sie dann an den drei Tagen vom 15. bis 17. Juni besuchen. Insgesamt sind über 70 Kurse in 25 Turnhallen Regensburgs geboten. Zwischen den Kurseinheiten und abends treffen sich alle zusammen in der historischen RT-Halle. Foodtrucks, Party und Mitmachaktionen sorgen dort für Festival-Stimmung. Außerdem findet man dort viele Marktstände, von Kunsthandwerk bis Jonglierbedarf und sogar einen mobilen Kult-Friseur aus München, der auf Naturprodukte setzt. Und wenn man nach drei Tagen Tanzen Muskelkater hat, kann man sich dies im Massage-Wellness-Zelt vor Ort behandeln lassen.

Von Didgeridoo bis Acro-Yoga: 40 international renommierte Referent*innen locken nach Regensburg.

„Der Festival-Charakter ist einer der Gründe, warum unsere Teilnehmer so weit reisen, um bei den Traumfabrik-Erlebnistagen dabei zu sein“, weiß Nicole Pawelke, Geschäfsführerin der Traumfabrik. Aber auch die 40 international renommierten Referenten locken nach Regensburg: So kann man einen Jonglierkurs bei Jonglierweltmeister Manuel Mitasch machen oder bei absoluten Profis Schwertfechten, Didgeridoo oder Acro-Yoga. Die bisherigen Teilnehmer*innen sind begeistert: „Bin zum achten Mal dabei“, „Traumfabrik ist wie nach Hause kommen zu sich selbst“ sind nur einige der Rückmeldungen. Neben den Kursen für Erwachsene gibt es auch spezielle Kinderkurse und kombinierte Erwachsene-Kinder-Zirkusspiele.

So kann man an den Erlebnistagen teilnehmen

Jede*r Teilnehmer*in kann maximal drei Kurse belegen. Ein Standard-Kurs mit sieben Vollstunden kostet 118 Euro. Im Kurs-Preis ist das umfangreiche Rahmenprogramm inklusive! Für die Übernachtung bietet die Traumfabrik gute Hotels zu Sonderkonditionen an – oder die Übernachtung in einer Sporthalle für nur 7,50 € pro Nacht. Es gibt Verpflegung, aber auch die Möglichkeit, zu picknicken.

Wollt Ihr einen der heiß begehrten Plätze gewinnen?

Macht mit beim Gewinnspiel von good news for you + Traumfabrik!

Wir verlosen drei Kursplätze im Wert von jeweils 118 Euro für die Traumfabrik-Erlebnistage 2017 in Regensburg! Tragt euch dafür bitte bis Freitag, 2. Juni, 23:59 Uhr mit dem Stichwort Traumfabrik in unser good news telegram ein! Wer bereits eingetragen ist, klickt bitte hier.

Herzlichen Dank an die Traumfabrik, die diese großartigen Preise gestiftet hat!

_______________________________________________________________________________________

Fazit: Ein genialer Tipp für die Pfingstferien! Die Traumfabrik-Erlebnistage in Regensburg bieten ein tolles Programm für alle Kunst- und Kulturfreunde. Mehr Infos auf www.traumfabrik.de/erlebnistage.

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Banner Steady

Wenn du zuversichtliche, konstruktive Nachrichten schätzt, die für alle frei zugänglich bleiben sollen, freuen wir uns sehr, wenn du good news for you mit einem Beitrag finanziell unterstützt. Wir sind auf dich als User*in angewiesen, um unsere Arbeit absichern und weiter ausbauen zu können. Herzlichen Dank!

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz