Von einem, der sein Herz in einem Land verlor, das die ganze Welt in sich vereint. Eine Bilderreise an der Südspitze des afrikanischen Kontinents

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

von Jonas Klare

Gepard im Lion Park (Broederstroom, Südafrika)

„Wenn Ich Südafrika in einem Wort beschreiben müsste…
“ Das klappt leider schon gar nicht. Ich probiere es einmal mit drei Wörtern: wunderschön, warmherzig, überwältigend.



Bei vielen steht Afrika bestimmt nicht als erstes auf der „Urlaubsliste“. So war es auch bei mir. Meine Freundin, die aus Südafrika kommt, hat mich jetzt allerdings im März mit dorthin genommen. Und am liebsten wäre ich direkt dageblieben.

 Die Luft, die Landschaft, die Menschen… All das vermisse ich fast täglich und erinnere mich mit einem großen Lächeln zurück.

Foto: Jonas Klare

Es ist so anders als hier bei uns. Das Personal an der Passkontrolle am Flughafen begrüßt dich mit einem Lachen, erledigt alle Formalitäten, wünscht dir einen schönen Aufenthalt und gibt noch einen Witz mit auf den Weg.
 Der Verkehr ist irgendwie geregelt und irgendwie auch nicht. Jeder fährt, wie er will, gibt aber auf den anderen Rücksicht.
 Wilde Tiere, die ihrer Natur nachgehen…

Es sind so viele, oft einfach kleine Dinge, die einen großen Unterschied zu unserem strikt geregelten Alltag in Deutschland machen. Ich kann nur jedem raten, der sich schon einmal überlegt hat, nach Südafrika reisen: MACH ES! Du wirst es nicht bereuen!

 

Eine Entführung an die Südspitze des afrikanischen Kontinents

 

 

Jonas Klare

ist Mediengestalter, Webdesigner, Webentwickler.

Er betreut auch unser Nachrichtenportal goodnews-for-you.de

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz