Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Seine Philosophie: Aus dem einen Leben das Beste machen

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

Foto: Wino Seyler

Wenn ein Mensch gegangen ist, denkt man an die Begegnungen, die einen verbinden. Ich kannte Wino Seyler nicht persönlich und doch ist er mir kein Unbekannter. Er hatte sich, auf Empfehlung von Juliane Zitzlsperger, an unserem Fotowettbewerb „Du, was wäre ich ohne dich?“ beteiligt.

Wino • Foto: Juliane Zitzlsperger

Erinnert ihr euch an das Bild mit der Platane, die das Parkschild verschluckt? Ich hatte dazu eine Frage an ihn und rief ihn am Pfingstsamstag am Vormittag an. Zu diesem Motiv hatte er im März 2015 eine ganze Serie festgehalten – in Uzés im südfranzösischen Departement Gard. Wir kamen ins Plaudern, philosphierten über dies und das… Es war eines der Gespräche, die einem im Herzen bleiben und lange nachklingen. Nebenbei erzählte mir Wino, er sei gerade dabei, die Tasche fürs Krankenhaus zu packen. Ich wünschte ihm alles Gute. Spätabends schickte er mir aus dem Hospital weitere Bilder, einfach so, mit allen Rechten.

Vor wenigen Tagen habe ich erfahren, dass Wino gestorben ist. Er ging leise, wollte kein Aufhebens um sich machen. Ein Mensch, den ich gerne noch kennengelernt hätte. Ich glaube, es macht ihn glücklich – wo auch immer er jetzt ist –, wenn wir uns an seinen Bildern und den Augenblicken, die er eingefangen hat, gemeinsam freuen. Danke dir von Herzen, lieber Wino!

 

Fotografische Impressionen aus Südfrankreich von Wino Seyler

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Banner Steady

Wenn du zuversichtliche, konstruktive Nachrichten schätzt, die für alle frei zugänglich bleiben sollen, freuen wir uns sehr, wenn du good news for you mit einem Beitrag finanziell unterstützt. Wir sind auf dich als User*in angewiesen, um unsere Arbeit absichern und weiter ausbauen zu können. Herzlichen Dank!

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

2 Responses

  1. Mößmer Ruth

    Herzlichen Dank für Deine wunderbare Webseite und Deine Beiträge. Ich freue mich sehr, dass die guten Nachrichten einen Platz im Leben haben und empfehle Deine Seite auch sehr sehr gerne weiter. Herzliche Grüße Ruth Mößmer

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz