Die good news-Lichtblicke der Woche (KW 24)

In unserer Rubrik „Lichtblicke der Woche“ stellen wir euch Meldungen vor, die uns in dieser Woche begegnet sind. Sie geben uns das Gefühl, dass es trotz schwieriger Zeiten noch viel Positives in der Welt zu berichten gibt! :)

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

zusammengestellt von Florian Roithmeier

 

Mann häkelt aus zurückgelassenen Festival-Zelten Taschen

Besucherinnen und Besucher von Festivals lassen oft viel Müll zurück – sogar Zelte, in denen sie zuvor noch geschlafen haben. Alex Ciocea (30) findet das unmöglich. Deshalb sammelt er die zurückgelassenen Zelte auf, zerschneidet sie und häkelt aus den Fäden Taschen.

gefunden auf: http://www.spiegel.de/karriere/rock-im-park-wie-muell-auf-festivals-recycelt-werden-kann-a-1211903.html

 

16 Bilder von wahren Glücksmomenten

Es gibt Momente im Alltag, da hat man Pech – oder echtes Glück. Die folgenden 16 Bilder zeigen Geschehnisse, in denen das Glück auf der Seite der Betroffenen war. Kurios, lustig, atemberaubend oder einfach nur genial.

gefunden auf: https://binmitdabei.com/219296

 

Plastikflaschen sollen aus dem EU-Parlament verschwinden

Es ist momentan großes Thema in den Medien: Die Umweltverschmutzung durch Plastik. Die Europäische Union will die Plastikflut eindämmen und geht selbst mit gutem Beispiel voran: Das EU-Präsidium hat am Montag (11.06.) beschlossen, dass es ab 2019 in den Bürogebäuden der EU keine Plastikflaschen mehr, sondern stattdessen Trinkbrunnen geben soll.

gefunden auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/aussenpolitik/EU-Parlament-will-Einwegflaschen-aus-seinen-Raeumen-verbannen;art391,2922320

 

Habt ihr auch einen oder mehrere Lichtblicke?
Dann mailt ihn uns an neues@goodnews-for-you.de!

 

 

Hier findet ihr die vorherige Ausgabe der „Lichtblicke der Woche“ 🙂

Die good news-Lichtblicke der Woche

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.