good news in English!

Das Nachrichten-Portal für eine bessere Welt.

Kräuter und Pflanzen zuhause?

Pflanzenwissen für alle ohne grünen Daumen

„Ich kann das nicht. Bei mir geht alles ein …“ Vielleicht jetzt nicht mehr. Zwei neue Bücher „The Unkillables“ und „Kräuter, Kräuter, Kräuter“ versprechen Abhilfe.
Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von Isolde Hilt

Robuste Pflanzen, die sich nicht so schnell kleinkriegen lassen

Manche haben einen halben Urwald zuhause, bei anderen hängen traurig letzte Blätter aus dem Topf, die den Kampf ums Überleben aufgegeben haben … Ähnliches mit Kräutern. Eben frisch gekauft, wenige Tage später von Läusen überzogen, so dass man sich fragt: Was mache ich verkehrt?

Am 1. März erscheinen im Knesebeck Verlag zwei Bücher, die die Wende bedeuten könnten: „The Unkillables. 40 Zimmerpflanzen und wie sie garantiert überleben“ von Jo Lambell sowie „Kräuter, Kräuter, Kräuter. Tipps und Tricks zum Anbau deiner Geschmackshelden für Pizza, Salat, Tee und mehr“ von Andrew Perry.

 

Kräuter, Kräuter, Kräuter

Andrew Perry verkaufte schon in jungen Jahren Kräuter, um sein Studium zu finanzieren. 2013 spezialisierte er sich auf den Verkauf von Kräutern und gründete Urban Herbs. Sein Unternehmen bietet u. a. auch einen Online-Handel an, der jetzt im März wieder seine Tätigkeit aufnimmt und über den man Pflanzen und Samen beziehen kann.

Andrew Perry, Kräuterexperte

In seinem neuen Buch „Kräuter, Kräuter, Kräuter“ teilt Andrew Perry sein Wissen über den Anbau von Kräutern im eigenen Zuhause. Neben den Grundlagen der Pflege eines Kräutergartens stellt er 12 Themenbeete vor, die sich sowohl für den Balkon, das Fensterbrett in der Küche als auch für den eigenen Garten eignen. Mit den Tipps, so verspricht der Brite, gedeihen Kräutergärten für Cocktails, Salate und Co. Das Buch vermittelt Kräuterneulingen praktisches Know-how über verschiedene Kräuterarten, ihre Anpflanzung, Verwendung und sogar ihr Styling.

Neben den Bedürfnissen der Kräuter lernt man die verschiedenen Schritte zum Bepflanzen von Gefäßen kennen, alles zur richtigen Erde, der Drainage und zu den Besonderheiten des Kräuteranbaus im Innenraum. Erdbeerminze? Ananas-Salbei? Das Buch verspricht auch so manche Neuentdeckung bei Kräutern.

Wer neugierig geworden ist, findet auf der Website von Andrew Perry noch so manch andere wertvolle Anregung: https://urban-herbs.co.uk/

 

The Unkillables

Eine Fetthenne ist eine Meisterin im Dasein.

Vielleicht hilft allein schon der Buchtitel, seine Meinung über sich und sein gespaltenes Verhältnis zu Zimmerpflanzen noch einmal neu zu überdenken. Einen Versuch ist es wert. Jo Lambell ist sich sicher, dass man mit ihren Empfehlungen sein Zuhause in eine grüne Oase verwandeln kann. An Expertise hat die Engländerin einiges vorzuweisen. Ihr Unternehmen Beards & Daisies, ein Online-Pflanzen-Lieferdienst, zählt zu den führenden in Großbritannien.

Jo Lambell, Pflanzenexpertin

In ihrem neuen Ratgeber „The Unkillables“ stellt die Pflanzenexpertin 40 pflegeleichte Zimmerpflanzen vor, die einiges einstecken können. Ein umfassendes Quiz hilft dabei, herauszufinden, welche Pflanzen am besten in die Wohnung oder das eigene Haus passen. Jo Lambell vermittelt darüber hinaus wichtige Grundlagen zur Pflege. Man erfährt alles Nützliche zu idealem Standort und Lichteinfall, Gießen, Düngen, Zurückschneiden, Umtopfen und Vermehren der Pflanzen. Das Buch gibt auch Tipps, wie man Pflanzen am Leben hält, während man verreist ist.

Die vorgestellten Zimmerpflanzen sind allesamt pflegeleicht und robust. Sollte das ein oder andere Exemplar dennoch die Blätter fallen lassen, gibt es Erste-Hilfe-Tipps gegen Schädlinge, Pflanzenkrankheiten oder welke Blätter.

Mehr über Jo Lambell und ihr Unternehmen: https://www.beardsanddaisies.co.uk/

 

Kräuter und Pflanzen zuhause? Ihr könnt die beiden Bücher gewinnen!

Diese beiden Ratgeber könnt ihr im Doppelpack gewinnen! Einfach unser kostenloses telegram abonnieren und eine Mail an uns senden. Toi toi toi!

Unter allen, die unser telegram – die kostenfreie Sonntagspost von good news for you – beziehen, verlosen wir die beiden Bücher „Kräuter, Kräuter, Kräuter“ und „The Unkillables“ im Doppelpack! Schickt uns einfach eine kurze Nachricht an redaktion@goodnews-for-you.de mit dem Stichwort „Kräuter, Pflanzen? #bindabei!“ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück!

Herzlichen Dank an den Knesebeck Verlag, der uns diesen Gewinn zur Verfügung stellt!

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

Passend zum Thema!

Bosque hilft Menschen ohne grünen Daumen

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.

Geschenk

Verschenke ein Abonnement über Steady.

Jeden Sonntag ein neuer Newsletter!

Das good news telegram

mit Nachrichten, die gut tun!

In diesem Monat kannst du den neuesten Spiegelbestseller „Kopf hoch!“ gewinnen. Von Prof. Dr. Volker Busch persönlich signiert!

Jetzt kostenlos erhalten!