Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Blumen, Gemüse, Kräuter: Das grüne Start-up Primoza bietet besonderes, zertifiziertes Bio-Saatgut für Garten, Balkon oder Fensterbank an.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von Isolde Hilt

Es hat schon Recht – das Team von Primoza. Wir Menschen waren schon einmal mehr mit der Natur verbunden und langsam entzieht sich uns auch das Wissen, was denn eigentlich Natur ist. Das Nürnberger Start-up, das aus einem Studentenwettbewerb heraus entstanden ist, möchte insbesondere Menschen aus der Stadt wieder mehr mit der Natur verbinden. Ihnen mit Freude zeigen, wie es ist, sich zum Beispiel sein eigenes Gemüse zu ziehen.

Ihr erstes Produkt 2017 war der „Wachsende Kalender“: Jedes Kalenderblatt enthält Samen für eine Blumen- oder Gemüsesorte, das man einpflanzen kann. Das brachte ihnen nicht nur den ersten Platz bei dem Studentenwettbewerb ein, sondern 2019 gleich auch noch den Titel „Innovativster Kalender“ auf der Frankfurter Buchmesse.

Inzwischen ist nicht nur Primoza größer geworden, sondern auch das Angebot. Dazu gehören neue Samentütchen, die es sprichwörtlich in sich haben. Orlando Zaddach, einer der Gründer, hat uns verraten, was es mit diesem Saatgut auf sich hat.

  

Was ist das Besondere an eurem Saatgut?

Mangold Bright Lights

Es ist Bio-Saatgut, samenfest und auch von Demeter zertifiziert. Das gesamte Team war an der Gestaltung der Saatgut-Tütchen beteiligt. Jedes Mitglied hat sich ein Produkt ausgesucht und die Illustration dazu übernommen.

Wir haben ganz besondere, alte Gemüse-, Kräuter- und Blumensorten im Angebot, die sehr farbenfroh sind und ungewöhnliche Formen haben.

 

Ist etwas dabei, das man in den bekannten Garten- und Blumencentern so nicht findet?

Aubergine Bambino

Wir haben uns ja schon bei dem Kalender für „Vergessene Sorten“ mit besonderen Sorten befasst. Bei der Auswahl des Saatguts stand für uns die Pflanzenvielfalt und die Erhaltung besonderer Arten im Vordergrund. Wir haben deshalb ganz besonderes Saatgut von alten Pflanzen in Tütchen verpackt, die oft nicht mehr kultiviert werden und auch aus den Supermärkten verschwunden sind.

Bei uns gibt es zum Beispiel einen lila Kohlrabi namens Dyna, eine ganz kleine Aubergine, die heißt Bambino. Oder da ist dann noch die Runde von Nizza, eine runde Zucchini.

 

Kommen auch Pflanz-Neulinge und im Gemüseanbau Unerfahrene damit zurecht?

Das hoffe ich doch! Auf der Rückseite ist das Einpflanzen ausführlich beschrieben. Und bei uns im Webshop kann man über einen Filter abfragen, ob sich das Saatgut für den Garten, den Balkon oder die Fensterbank eignet.

 

Was empfehlt ihr Leuten, die es einmal versuchen wollen? Gibt es ein Starterpaket?

Wir haben da unseren wachsenden, einpflanzbaren Kalender „Tausendsassa Zeitlos“. Das ist der perfekte Einstieg ins Gärtnern. Man bekommt pflegeleichtes Saatgut, wichtige Einpflanztipps und einen Zugang zu unserem digitalen Magazin „Pflanzenpost“. Nach einem Jahr ist man bestens für das Gärtnern auf dem Land oder auch in der Stadt gerüstet. Da das Kalendarium zeitlos ist, kann man jederzeit loslegen.

 

Und hier ist die good news für euch!

Zucchini Runde von Nizza

Jetzt ist die beste Zeit, um zu säen! Primoza stellt uns 3 x 10 Samentütchen zur Verfügung, die wir verlosen dürfen. Herzlichen Dank dafür!

Schreibt uns bitte kurz unter dem Stichwort „Samentütchen“ bis Sonntag, 25. April 2021, was ihr an diesem Saatgut cool findet und wo ihr es einpflanzen würdet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir drücken euch fest die Daumen und wünschen toi, toi, toi!

 

Mehr Infos zu Primoza finden sich hier:

https://primoza.de/

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

Passend zum Thema!

Banner Steady

Wenn du zuversichtliche, konstruktive Nachrichten schätzt, die für alle frei zugänglich bleiben sollen, freuen wir uns sehr, wenn du good news for you mit einem Beitrag finanziell unterstützt. Wir sind auf dich als User*in angewiesen, um unsere Arbeit absichern und weiter ausbauen zu können. Herzlichen Dank!

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz