Sicher unterwegs im Netz:
Hilfreiche Tipps fürs Handy

Was so ein Handy alles kann ... Die vielen Möglichkeiten zu kommunizieren! Wie sicher sind jedoch SMS und Messenger?

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

von Isolde Hilt und Christine Deger

Bild: Cyberluchs

Wie auch immer wir dazu stehen, zu fast jedem Menschen gibt es eine digitale Identität. Wieviel von uns wem bekannt ist, wird mit großer Wahrscheinlichkeit niemand so recht einschätzen können. Und weil unser digitales Profil für uns so schwer greifbar ist, gehen wir mit unseren persönlichen Daten oft zu sorglos um.

IT Security-Expertin Christine Deger erinnert daran, dass wir viel online unterwegs sind und zum Beispiel immer das Handy bei uns haben. Auf diesem sind jede Menge Informationen gespeichert, die zum Teil sehr persönlich sind. Werte, die wir schützen müssen: „Im digitalen Raum lassen wir die Tür sperrangelweit auf!“

good news for you und Cyberluchs starten deshalb eine Initiative, um die eigene Person im Netz besser zu schützen – mit leicht verständlichen, praktischen Tipps.

Wir beginnen mit dem Handy. In unseren ersten beiden Clips erfahrt ihr, warum eine SMS alles andere als sicher ist und was bei der Wahl eines Messengers zu beachten ist.

 

1. Sicher unterwegs im Netz: die SMS

2. Sicher unterwegs im Netz: der Messenger

In zwei Wochen gibt es den nächsten Tipp.

Wer sich gerne ausführlicher mit dem Thema „mehr Sicherheit im Netz“ auseinandersetzen will, wird bei Cyberluchs fündig: https://www.cyberluchs.de/

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

Warum wir unsere Daten im Netz besser schützen sollten!

Sicher im Netz:“Im digitalen Raum lassen wir die Tür sperrangelweit auf.”

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.