good news english!

Was ist Menschenwürde?
Machst du mit?

Artists for Human Dignity laden mit einem neuen Projekt zu einem Diskurs über „Menschenwürde“ ein. In einem Buch wollen die Künstler*innen die Ergebnisse dokumentieren und das Thema lebendig halten.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

en

von Gastautorin Lou Noltenius

Projekt "Menschenwürde"

Wer kennt sie nicht? Die immer gleich scheinenden Nachrichten, in denen die Würde eines Menschen verletzt wurde … Artists for Human Dignity (Künstler*innen für Menschenwürde) wollen dem etwas Positives gegenüberstellen. Wir sind eine Gruppe, derzeit bestehend aus fünf Menschen, die ihre jeweils eigene Sichtweise mit unterschiedlichen künstlerischen Medien zum Ausdruck bringen. Unser Thema: Menschenwürde.

Neben Bildern (Malerei) sind inzwischen viele Skulpturen, Skizzen, Gedichte, eine Kurzgeschichte, digitale Illustrationen und eine Live-Perfomance zum Thema „Menschenwürde“ entstanden. Es folgten Ausstellungen in Suhl und Flensburg.

 

Artists for Human Dignity suchen den wertschätzenden Austausch zum Thema „Menschenwürde“

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit besteht darin, andere einzuladen, in einen wertschätzenden Austausch und offenen Diskurs zum Thema Menschenwürde zu kommen. Bislang nutzen wir dafür – neben Ausstellungen online und live – Workshops als Medium. Mit Hilfe von Acryl- und Kratzbildern oder auch Collagen und Schriftlichem möchten wir über unsere Gruppe hinaus Menschenwürde „erlebbarer“ machen.

 

Start eines neuen Projekts: „Was ist für dich Menschenwürde?“

Projekt "Menschenwürde"

Wir wollen nun ein weiteres Projekt starten und Menschen dazu einladen, sich mit dem wichtigen und universalen Wert der Menschenwürde auseinanderzusetzen. Ein Buch soll entstehen, in dem unterschiedliche Menschen in Bild (Portraitfoto, -gemälde, -skizze, -graphik) und Wort zu sehen sind und folgende Fragen beantworten:

  1. Was ist für dich Menschenwürde?
  2. Wie und wann fühlst du dich menschenwürdig behandelt?
  3. Was kannst du tun, damit dein Gegenüber sich menschenwürdig behandelt fühlt?
  4. Kann Menschenwürde zurückgegeben werden?

Unser Wunsch und unsere Hoffnung ist es, dass eine intensive Beschäftigung mit dem Thema ein Anstoß ist, Menschenwürde im Alltag zu leben und vom Kleinen ins Große zu tragen.

 

„Mach mit! Wir freuen uns über euren Beitrag und eure Unterstützung.“

Wir freuen uns sehr auf deine inspirierenden Worte und Bilder. Mach mit und schreibe uns auf Instagram oder per Mail (siehe unten). Mit euren Beiträgen soll ein buntes, aussagekräftiges und inspirierendes Buch entstehen, das den Grundgedanken und -wert unserer Verfassung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ unterstreicht und immer mehr Realität werden lässt.

Du kennst einen Verlag, der an diesem Buchprojekt interessiert ist? Oder du weißt von einer geeigneten Kulturförderung, die dieses Vorhaben möglich macht? Dann freuen wir uns über entsprechende Hinweise. Vielen Dank!

Lasst uns gemeinsam auf die Reise gehen und über Menschenwürde nachdenken, schreiben, reden, lesen und sie leben!

__________

Artists for Human Dignity – Hier findet ihr uns:

Instagram: @artistsforhumandignity

E-Mail: artistsforhumandignity@outlook.de

  • Steffi Koch, Instagram @ohuzdtrs / www.ohuzdtrs.com
  • Galina Antontseva, Instagram @antontseva_art
  • Susanne Pikullik-Bastian / www.pikullik-bastian.de
  • Lueer Mehrtens, Instagram @lueermehrtens
  • Lou Noltenius, Instagram @lous_kunst / www.louskunst.net

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

Mehr zum Thema: Im Gespräch mit Prof. Dr. Gerald Hüther zur Würde des Menschen!

Würde: Es geht um nichts Geringeres als das Mensch-Sein

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.

Geschenk

Verschenke ein Abonnement über Steady.

Jeden Sonntag neu!

Das good news telegram

mit Nachrichten, die gut tun!

In diesem Monat kannst du 2 tolle Bücher im Doppelpack aus dem Knesebeck Verlag gewinnen!

Jetzt kostenlos erhalten!