Die good news-Lichtblicke der Woche (KW 26)

In unserer Rubrik „Lichtblicke der Woche“ stellen wir euch Interessantes und Nützliches vor, das wir in dieser Woche entdeckt haben. Sie zeigen auf, dass es trotz schwieriger Zeiten noch viel Gutes in der Welt gibt. Oder dass es gut ist, besser Bescheid zu wissen.

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

zusammengestellt von Florian Roithmeier

 

Der Vogelphilipp erkennt Vogelstimmen

Man hört sie momentan überall zwitschern: Vögel. Oft fragt man sich: Welcher Vogel ist das eigentlich, den ich gerade höre? Der Bund Naturschutz in Bayern bietet dafür den „Vogelphilipp“ an. Hinter dem Vogelphilipp steckt der Vogelkundler Philipp Herrmann, der alle heimischen Singvögel an ihrer Stimme erkennt. Über WhatsApp kann man dem Vogelphilipp eine Sprachnachricht mit dem Vogelgesang schicken. Er antwortet dann, welchen Vogel man gerade gehört hat.

gefunden auf:
https://www.bund-naturschutz.de/aktionen/wer-singt-denn-da.html

 

Verschwundene Spenden wieder aufgetaucht

Bei einem Freizeitturnier in Kell am See in Rheinland-Pfalz ist ein Spendenglas mit 900 Euro verschwunden. Die Veranstalter*innen wandten sich via Facebook an die Öffentlichkeit, um den Dieb ausfindig zu machen. Tage später die Erleichterung: Das Geld taucht in einem anonymen Umschlag im Rathaus-Briefkasten wieder auf. Durch den Facebook-Eintrag und die Unterstützung der Bevölkerung ist nun sogar mehr Geld zusammengekommen, als eigentlich gestohlen worden war: nämlich knapp 2.000 Euro. Das Geld wird an eine Kita gespendet.

gefunden auf:
https://www.volksfreund.de/region/konz-saarburg-hochwald/gute-nachricht-in-kell-gestohlene-spenden-wieder-aufgetaucht_aid-39651757

 

Mit jeder Reise einen Baum pflanzen

Wer verreist und ein Hotel bucht, kann Gutes tun – indem er sein Hotel auf www.bedandtree.com bucht. Für jede Buchung über das Portal versprechen die Betreiber*innen, mindestens einen Baum zu pflanzen. Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht. Das Social Start-Up B’n’Tree aus Radolfszell arbeit dabei mit bekannten Reiseplattformen zusammen. 50.000 Bäume sind bisher auf diesem Weg gepflanzt worden.

gefunden auf:
https://www.social-startups.de/bntree/

 

Das könnte dich auch interessieren!

Ecosia – die Suchmaschine, die Bäume pflanzt

#HugATreeChallenge: Baum umarmen und ein neuer wird gepflanzt

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz

Herzlichen Dank, dass du unsere Arbeit für good news for you unterstützen willst.
Es gibt dafür folgende Möglichkeiten:

Einmalspende

Triodos Bank
IBAN: DE31 5003 1000 1039 6430 10

oder via PayPal:

Abonnement

Ein Abonnement, um unsere Arbeit regelmäßig zu unterstützen, kann man über Steady abschließen. Steady ist ein Portal, das unabhängigen, freien Medien hilft, ihre Arbeit fortzuführen:

Bitte in diesem Fall die Cookies zulassen, damit ihr unser Video, in dem wir unsere Arbeit vorstellen, auch sehen könnt.