Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schenken mit gutem Gewissen, sinnvolle Projekte unterstützen und mit etwas Glück auch gewinnen: die Weihnachts-Aktion von good news for you 2020!

Gefällt dir? Vielen Dank fürs Teilen!

 

zusammengestellt von Isolde Hilt

Schenken macht mindestens genauso viel Freude wie beschenkt werden. Wenn man dann noch ein Geschenk hat, das nachhaltig ist, fair produziert wurde und mit dem man zugleich Gutes unterstützt, ist die Freude doppelt groß. Das Schöne dieses Mal ist: Jedes der hier vorgestellten Geschenke könnt ihr gewinnen! Wie das geht und was ihr da herausfinden müsst, erfahrt ihr hier.

Ein herzliches Danke geht an die kleinen Unternehmen, Start-ups, Initiativen und Freelancer, die uns sofort und ohne zu zögern gerne zugesagt haben. Sie alle betreiben ihr Business mit Liebe und großem Engagement. Das macht diese Geschenke, die wir euch in alphabetischer Reihenfolge vorstellen, so besonders wertvoll.

______________

 

Weniger ist mehr: schlichter, minimalistischer Schmuck von Fejn

Designt im Herzen von Köln, gibt es dieses junge Schmucklabel seit 2019. Inspiriert von puristischer Mode, mit viel Liebe zu dezenten Accessoires enstand daraus fejn jewelry. „Unsere Schmuckstücke sind persönliche Herzstücke, gemacht für Charaktere wie euch: urbane Puristinnen, Tiger Ladies im Großstadtdschungel, feminine Individualisten oder kreative Fashionistas“, beschreibt Firmengründerin Dagmar Kraemer die Zielgruppe für ihre Kollektion. Fejn stellt ausschließlich Echtschmuck her, aus überwiegend recyceltem 925 Sterling Silber sowie 24 Karat vergoldet. Nachhaltigkeit spielt auch bei der Verpackung eine Rolle, die ohne Plastik auskommt und aus recycelten Materialen besteht.

Fejn hat uns ein wunderschönes Set zur Verfügung gestellt, bestehend aus dem Armband hexagon bracelet gold und der Halskette shiny hexagon necklage gold.

Auf der Website von Fejn gibt es noch mehr zu entdecken: https://www.fejnjewelry.com/

______________

 

Spielend Weihnachten feiern mit Quatro Flash von Gerhards Spiel und Design

Vier in einer Reihe, das kennen viele noch – und zu zweit war das Ganze halbwegs überschaubar. Jetzt aber gibt es dieses Vergnügen, neu entwickelt von Spieleautor Roland Baumann, als Familienspiel. Gespielt wird reihum, jede*r Spieler*in setzt einen Spielstein seiner Farbe auf das Brett. Das Ziel sind 4 eigene Steine in einer ununterbrochenen Reihe – waagerecht, senkrecht oder diagonal. Sie liegen entweder in einer Ebene, aufeinander gestapelt, oder als Treppenstufen angeordnet. Klar, dass man gleichzeitig seine Mitspieler*innen im Auge haben muss, um deren Viererkonstruktionen zu verhindern.

Quatro Flash ist hochwertig gefertigt: Das Spielbrett ist aus massiver Buche, geölt, 32 x 20 cm groß, mit je 20 Holzscheiben in fünf Farben. „Wir wollen schöne Dinge machen, Dinge, die uns selbst begeistern. Schön anzusehen und vor allem, schön anzufassen!“, sagt Spielemacher Ludwig Gerhards. Nicht umsonst ist Quatro Flash, das ihr bei uns gewinnen könnt, mit dem „spiel gut“-Siegel ausgezeichnet.

Was die Spielewerkstatt im Westerwald sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr hier: https://www.spielewerkstatt.eu/de/

______________

 

Weihnachten mit gutem Gewissen dank Keinachtsbaum

Weihnachtsbaum – ja oder nein? Überall werden Bäume gepflanzt, weil wir sie für unser Ökosystem dringend brauchen. Auf der anderen Seite wurden allein in Deutschland in den letzten beiden Jahren je knapp 30 Millionen Tannen und Fichten zu Weihnachten verkauft. Hinzu kommt ca. ein weiteres Drittel an Bäumen, die gefällt und gleich geschreddert werden, weil sie den optischen Ansprüchen nicht genügen.

So hat Nico Stisser den Keinachtsbaum erfunden. Sein damals vierjähriger Sohn, der nicht mehr wollte, dass ein Baum nur wegen Weihnachten sterben muss, brachte ihn auf diese Idee: „Können wir uns nicht wie Petterson und Findus selbst einen Baum bauen?“ Wie der Keinachtsbaum es schafft, wie ein richtiger Weihnachtsbaum auszusehen und warum man ihn nur einmal kaufen muss und ihn sogar vererben kann, seht ihr in diesem Video.

Und das ist unser Hauptpreis für euch: ein Keinachtsbaum!

Die ganze Geschichte zum Keinachtsbaum:

https://goodnews-for-you.de/keinachtsbaum-fuer-nachhaltige-weihnachten/

https://www.keinachtsbaum.de/

______________

 

Die Schönheit der Welt von Markus Mauthe

Markus Mauthe, einer der besten Naturfotografen Deutschlands, sagt von sich, dass er „allein die Welt nicht retten kann“. Aber sie uns in aller Schönheit zeigen, das versteht er genial. Seine einzigartigen Aufnahmen sprechen für sich und veranschaulichen, warum es sich lohnt, diesen Planeten zu schützen und zu bewahren. „Befinde ich mich in unberührter Wildnis, fühle ich mich ganz nah am Wesen unseres Seins.“

Seit 2003 ist er als Botschafter für den Naturschutz für Greenpeace unterwegs. Jüngst erschien sein Buch „Allein kann ich die Welt nicht retten“, in dem er globale ökologische und gesellschaftliche Probleme benennt und zugleich aber auch Lösungsmöglichkeiten aufzeigt.

Das Buch „Allein kann ich die Welt nicht retten“ und der Kalender „Naturwunder Erde“, der 13 der besten Landschaftsfotos aus dem Projekt „Naturwunder Erde“ vereint, ist das Weihnachtsgeschenk von Markus Mauthe für euch!

Auf seiner Website https://www.markus-mauthe.de/ kann man sich in anderen Welten verlieren. Und hier könnt ihr ihn näher kennenlernen: https://goodnews-for-you.de/markus-mauthe-allein-kann-ich-die-welt-nicht-retten/

______________

 

Bienenwachstücher als Alternative zu Plastik- und Alufolie von Naturtuch

Die Alleskönner aus Bio-Baumwolle und Bio-Wachs verschließen, decken ab, wickeln ein und gehen auch mit in die Gefriertruhe. Mit Bienenwachstüchern startete das junge Schweizer Unternehmen Naturtuch vor wenigen Jahren. Die Bio-Baumwolle, berichtet Melanie Herr, ist nach GOTS-Kriterien hergestellt. Das ist ein internationales Siegel, das neben dem biologischen Anbau der Baumwolle die Einhaltung etlicher ökologischer und sozialer Kriterien garantiert. Die Textilwerkstatt in Indien, aus der die handbedruckten Stoffe kommen, kennt Melanie persönlich. Auch das Bio-Bienenwachs hat die junge Unternehmerin eingehend geprüft: Es stammt von einer Demeter-Imkerei aus der Region, in der die Bienen artgerecht leben dürfen.

Das Weihnachtsgeschenk von Naturtuch besteht aus drei Bienenwachstüchern unterschiedlicher Größe in wunderschönen Designs. Mehr über die Entstehung der Bienenwachstücher und andere schöne, nachhaltige Produkten gibt es hier zu entdecken:

https://goodnews-for-you.de/bienenwachstuecher-die-alternative-zu-plastik-und-alufolie/

https://www.naturtuch.ch/

______________

 

Ein farbenfroher, handbemalter Keramikbecher von nobunto

Zu einem liebevoll gedeckten Tisch gehört auch schönes Geschirr. Diese farbenfrohe handbemalte Keramik bringt Afrika-Flair, Lebensfreude und gute Laune auf den Tisch, egal zu welcher Jahreszeit. Tassen, Teller, Krüge, Schüsseln, Platten, Vasen entstehen in der kleinen Manufaktur „nobunto“ in Südafrika. Der Name stammt aus der Sprache der Sotho und heißt so viel wie „für die Menschen“. Er steht für Gemeinschaft, Zusammenhalt, Freundschaft, Vielfalt, Teamwork und Fairen Handel. Die Designs werden vor dem Brennen mit viel Liebe zum Detail per Hand aufgemalt. Sie enthalten moderne afrikanische Elemente mit europäischen Einflüssen und sind oft von der Natur oder der Tierwelt inspiriert.

Thomas Berlt, dem diese Manufaktur und die Menschen, die dort arbeiten, besonders am Herzen liegen, betreibt unter dem Namen nobunto einen Online-Shop. Ein Keramikbecher aus der Reihe DAMISI ist sein Weihnachtsgeschenk für euch.

Hier kann man nach Herzenslust stöbern: https://www.nobunto.de/

Mehr zu nobunto: https://goodnews-for-you.de/nobunto-faires-kunsthandwerk-aus-suedafrika/

______________

 

Kompostierbare Handyhüllen von Oceanmata

Die Idee zu dem Start-up entstand vor gut zwei Jahren. Dominik Karl wollte etwas in Sachen Plastikmüll unternehmen. Seit Dezember 2019 vertreibt OceanMata Handyhüllen und AirPod Cases aus einem pflanzlichen Kunststoff, der vollständig kompostier- und recyclebar ist. Für jede verkaufte Hülle entfernt OceanMata ein Kilo Plastik aus dem Ozean. Ehrensache, dass auch der Versand ökologisch vonstatten geht: Jedes Produkt wird in recyceltes Papier verpackt.

Über 27.000 Kilo konnten bereits durch den Verkauf von Handyhüllen aus dem Meer gefischt werden. Eine tolle Leistung, wie wir finden!

Das gibt es bei uns 2 mal zu gewinnen: eine Handy-Hülle – entweder für ein Apple iPhone oder ein Samsung.

Mehr Infos zu OceanMata gibt es hier:

https://goodnews-for-you.de/oceanmata-handyhuellen-gegen-plastikmuell/

https://oceanmata.com/

______________

 

Hex, hex … Und wie findet Mauritz das Glück? Martina Schaeffer weiß das!

Glück ist etwas Wunderschönes im Leben. Glücklich, wer Glück hat. Am allerglücklichsten ist aber der, der sein Glück überall und vor allem auch in den kleinen Dingen zu erkennen vermag. Martina Schaeffer hat ein Buch über das Glück geschrieben, ein Kinderbuch, ein Mausebuch, und selbst liebevoll illustriert: „Mauritz findet das Glück.“

Glück kann dir überall und jederzeit irgendwo am Wegesrand begegnen. Doch zuerst einmal wird Mauritz, der gerade genussvoll in eine reife Kastanie beißen will, von einem frechen Raben verunsichert. „Du hast wohl kein Glück“, sagt dieser, als dem Mäuserich eine Kastanie auf den Kopf fällt. Die Suche nach dem Glück beginnt.

Die eigentlich Kunst, so die gelernte Journalistin und Autorin der beliebten Kinderhörspielreihe „Hexe Lindenbart“, sei es, das Glück auch zu erkennen. Und Erwachsene können sich erinnern, wie das geht mit dem Glück.

Martina Schaeffer hat extra für uns gleich drei Glückspakete für Kinder ab ca. 4 Jahren geschnürt. Darin finden sich das in der Region nachhaltig produzierte Buch „Mauritz findet das Glück“ sowie die Weihnachts-Hörgeschichte von Hexe Lindenbart, die sich fragt, wo der Schnee bleibt.

Mehr Infos findet ihr hier:

http://www.lindenbart.de/https://www.martinaschaeffer.de/

https://goodnews-for-you.de/da-wohnt-die-hexe-lindenbart/

 

______________

 

Nachhaltiges für Bad, Haushalt und Unterwegs selbst aussuchen bei WasteWarriors

 

WasteWarriors ist ein Online-Shop mit Sitz in München, in dem man gut fündig wird, wenn man sein Leben nachhaltiger gestalten will. Dahinter steckt Karin Ostermann, eine junge Frau, die alle Produkte für Bad, Haushalt und Unterwegs selbst auswählt, testet und zugleich prüft, ob auch die Produktionsbedingungen und Materialen stimmen. Ihr Anliegen: Plastik und Plastikmüll vermeiden, so gut es nur geht. Und es fällt jede Menge an, dessen man sich erst einmal gar nicht so bewusst ist: sei es der Deostift, die Einmalrasierer, das Duschgel oder Shampoo.

„Öko sein war noch nie so trendy“, stellt Karin Ostermann fest. Mit ihrem Online-Angebot will sie auch Menschen erreichen, die keine Geschäfte mit nachhaltigen Produkten um die Ecke haben.

Um Produkte wie ein festes Haarshampoo, pflanzenbasierte Aufsteckköpfe für Elektrozahnbürsten oder einen Rasierer, den man sein Leben lang hat, zu testen, gibt es bei unserem Weihnachts-Gewinnspiel einen Gutschein im Wert von 50 Euro zu gewinnen!

Mehr Infos, wie der Umstieg auf nachhaltige Gebrauchsgegenstände leichter gelingt, finden sich hier:

https://www.wastewarriors.de/

https://goodnews-for-you.de/oeko-sein-war-noch-nie-so-trendy-wie-heute/

______________

 

Im Vielklang mit der Natur von Ursula und Frank Wendeberg

Deutschland hat 16 Nationalparks! Jeder ist auf seine Weise einzigartig, wie Ursula und Frank Wendeberg beweisen. Hinter „Im Vielklang mit der Natur“ verbirgt sich ein Akustikprojekt der ganz besonderen Art. Wie hört sich das an, Natur „Natur sein zu lassen“? Erkennt man an der Geräuschkulisse, ob eine Landschaft ohne menschlichen Eingriff geblieben ist?

Auf diese und andere Fragen suchten die beiden in jedem einzelnen Nationalpark eine Antwort. Sie lernten seltene Tiere kennen und stellten zum Beispiel erstaunt fest, dass man die Geräusche von Kaulquappen und Seepferdchen unter Wasser hören kann. Auch jede Landschaft hat ihre eigene Musik, ihren eigenen Klang.

Die Hör-Streifzüge mit 7-Minuten-Features durch jeden Nationalpark sowie eine Natur-Klang-Musik CD mit 16 Musikstücken – eigens für jeden Nationalpark komponiert – bringen einen der Natur ganz nah. Ein tolles Weihnachtsgeschenk! Hörproben und weitere Infos über das Akustik-Projekt unter:

https://www.im-vielklang-mit-der-natur.de/

https://goodnews-for-you.de/kennst-du-den-halligfliederspitzmausruesselkaefer/

 

Lust bekommen, zu gewinnen? Hier geht es zu unserer Advents-Schnitzeljagd!

 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

 

Banner Steady

Wenn du zuversichtliche, konstruktive Nachrichten schätzt, die für alle frei zugänglich bleiben sollen, freuen wir uns sehr, wenn du good news for you mit einem Beitrag finanziell unterstützt. Wir sind auf dich als User*in angewiesen, um unsere Arbeit absichern und weiter ausbauen zu können. Herzlichen Dank!

+ + + Das good news Telegram + + + Jeden Sonntag neu + + +

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen. Deine IP-Adresse wird nicht erhoben.
Infos zum Datenschutz