Beiträge, Reportagen, Interviews mit Mehr-Wert

von Isolde Hilt

Foto: Isolde Hilt

Sehr oft hören wir: „Mensch, ihr habt so tolle Themen auf eurem Portal. Die muss ich mir mal in Ruhe durchlesen …“ Da wir jetzt während der Urlaubszeit bis Ende August auch bei uns den Betrieb ein bisschen zurückfahren, dachten wir uns, wir stellen good news zusammen, die wir euch besonders empfehlen möchten. Viel Freude beim Lesen!

 

good news zum Nachlesen und Nachhören

 

Yael Deckelbaum

Prayer of the mothers für den Frieden

Der Friedensmarsch der Frauen Ende letzten Jahres hat viele Menschen bewegt. Dass die Welt überhaupt davon erfahren hat, ist insbesondere Yael Deckelbaum zu verdanken. Die Sängerin, die bereits mit 16 Jahren die Auszeichnung als beste Nachwuchs-Singer-Songwriterin Israels gewann, hat die Aktion mit dem Musik-Video „Prayer of the mothers“ bekannt gemacht.

https://goodnews-for-you.de/lied-von-yael-deckelbaum-zum-friedensmarsch-der-frauen/

 

 

Gute Beziehungen sind das Wesentliche

Was lässt uns im Leben gesund und glücklich sein? Wie erreichen wir das Ziel, das uns allen am wichtigsten ist? Es sind gute Beziehungen, wie eine Harvard-Studie, die bereits vor über 75 Jahren startete, belegt. Robert Waldenberg, Direktor dieser Studie in der 4. Forschergeneration, erinnert daran, dass die Möglichkeiten, Beziehungen zu pflegen, endlos seien. Das Video ist absolut empfehlenswert

https://goodnews-for-you.de/was-laesst-uns-im-leben-gesund-und-gluecklich-sein/

 

 

 

 

Blutegel können wahre Wunder bewirken

Vielen wird es erst einmal ähnlich ergehen… So kleine Tierchen an mir saugen lassen?? Wer sich dann doch einmal traut, ist überrascht, dass diese Therapie mit Blutegeln wahre Wunder bewirken kann. Das hat unter anderem mit dem Sekret zu tun, das Blutegel absondern: Es wirkt entzündungshemmend, betäubend, immunstimulierend, es entgiftet und entwässert. In einem Interview erläutert Naturheilpraktikerin Renata Hoffmann die Wirkweise und wie die Behandlung vonstatten geht.

https://goodnews-for-you.de/kleine-vampire-im-einsatz-blutegel-leisten-wahre-wunder-bei-vielen-beschwerden/

 

 

Foto: Kommgutheim

Sicher nach Hause kommen

Ausgehen, feiern, so lange man will… Wäre da nicht immer noch das „Wie sicher nach Hause kommen?“. Katharina Hochmuth, Tim Hautkappe und Mario Pfaller, Studierende an der OTH Regensburg, haben die App „Komm gut heim“ entwickelt, die man sich kostenlos herunterladen kann.

https://goodnews-for-you.de/sicher-nach-hause-mit-der-app-kommgutheim-koennen-dich-freunde-und-familie-auf-dem-heimweg-virtuell-begleiten/

 

 

 

Sea-Eye kämpft weiter für Menschlichkeit

Günther Lindner leitete letztes Jahr als Kapitän die Mission 11 der Sea-Eye. Damals waren bundesweit noch nahezu alle Sympathien auf der Seite der Hilfsorganisation aus Regensburg. Das Klima hat sich verändert, wie mir Günther Lindner vor wenigen Tagen bestätigte. Sea-Eye wird von vielen Seiten angefeindet, weil sie Menschen vor dem Tod retten. Sea-Eye ist unbequem. Durch ihre Arbeit zeigen sie auf, was alles schief läuft, vor allem in der europäischen Politik. Wenn Menschlichkeit und Nächstenliebe auf der Strecke bleiben, bleibt nicht mehr viel. Sea-Eye braucht dringender denn je Spenden: Sea-Eye e. V. • IBAN: DE60 7509 0000 0000 0798 98 • BIC: GENODEF1R01 • Kreditinstitut: Volksbank Regensburg • Stichwort: „Sea-Eye“

https://goodnews-for-you.de/wir-koennen-doch-nicht-zusehen-wie-so-viele-menschen-ertrinken/

 

 

Foto: doerrwerk

Dörrwerk rettet Tonnen von Obst und Gemüse

Dem Wegwerf-Wahn Einhalt gebieten. Sorgsam mit Lebensmitteln umgehen… Obst und Gemüse, das im Handel landet, muss perfekt aussehen. Was auch nur eine kleine Delle hat, kommt gar nicht erst in die Läden. Die Schattenseite: Jedes Jahr enden Millionen Tonnen von eigentlich noch wohlschmeckenden, genießbaren Lebensmitteln genau deshalb im Müll. Junge Leute haben die Manufaktur DÖRRWERK gegründet, die z. B. aus Äpfeln, die für den Supermarkt „nicht gut genug“ sind, leckeres Fruchtpapier macht.

https://goodnews-for-you.de/obst-und-gemuese-vor-dem-muell-retten-2/

 

 

Gute Nachricht bei Darmkrebs

Ein Thema, das man am liebsten wegschieben würde… Doch wie soll man gesund bleiben, wenn man sich nicht damit befasst, wie das geht? Darmkrebs ist die einzige Tumorart, die wir tatsächlich verhindern können, klärt Prof. Dr. med. Alois Fürst, Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Proktologie und Koloproktologie (E.B.S.Q) auf. Und auch wer an Darmkrebs erkrankt ist, hat heute wesentlich bessere Überlebenschancen. Eine aktuelle Studie belegt eine höhere Lebensdauer und ein längeres tumorfreies Überleben dank minimal-invasiver Chirurgie.

https://goodnews-for-you.de/gute-nachricht-bei-darmkrebs/

 

 

 

Slowdown-Fotografie, eine Reise zu sich selbst

Um „runterzukommen“ und Stress abzubauen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine besonders schöne ist die Slowdown-Fotografie. In den Beobachtungsmodus gehen, die Geschwindigkeit verlangsamen, anhalten, wahrnehmen… Auf Fotoreisen und -Workshops mit Georg Schraml tauchen die Teilnehmer*innen in andere Welten und lernen sich neu kennen.

https://goodnews-for-you.de/meditative-oder-slowdown-fotografie/

 

Meditation als Reinigung für den Geist

Es ist ein interessantes Experiment. Zehn Tage schweigen, ohne mit jemandem zu reden. Zehn Tage können da ganz schön lang werden. Zwei junge Leute, Isabel und Alexander, haben das über die Jahreswende getestet. Wie es ihnen dabei ergangen ist, darüber hat sie Florian Roithmeier befragt. Eine gute Reinigung für den Geist und eine gute Übung, um zur Ruhe zu kommen.

https://goodnews-for-you.de/reinigung-fuer-den-geist/

 

 

ois.gmachtin.bayern, das einzigartige Bayernportal

Eine eigenwillige Plattform ist da am Wachsen. ois.gmachtin.bayern will Bayern von seiner bunten, lebendigen, vielfältigen, weltoffenen Art zeigen. Das Motto: think global, act local. Bemerkenswert ist, dass das neue Bayern-Portal ohne Internetriesen wie Amazon, Google oder Facebook auskommen und sich selbst genügen will. Das dauert dann ein bisschen länger, bis man so richtig bekannt ist, aber Peter und Uli Schrettenbrunner lassen da nicht locker. Ihr Portal ist eine Schatzkiste, in der es viel zu entdecken gibt!

https://goodnews-for-you.de/ois-gmachtin-bayern/

 

13 Schritte zum Glück

Die 13 eine Glückszahl? In diesem Fall bei diesem Ratgeber schon. Wussten wir es nicht eh schon, dass es gar nicht so sehr die großen Dinge sind, die glücklich machen? Valorie Burton ist vor allem in Amerika für ihre Motivationscoachings und Ratgeber bekannt. In ihrem Buch „Das Geheimnis glücklicher Frauen“ verrät sie 13 Tipps, mit denen wir mehr Zufriedenheit und Freude in unseren Alltag bringen können. Die Tipps eignen sich für Männer ebenso 🙂

https://goodnews-for-you.de/13-schritte-zum-glueck/

 

 

 

HyperFocal: 0

Emojical Mau-Mau macht gute Laune

Schon länger nicht mehr gespielt? Mit diesem witzigen Kartenspiel gelingt der Einstieg in die „Spielsucht“ kinderleicht. Apropos Kinder: Die sind einem bei Emojical Mau-Mau leicht überlegen. Einfach selber ausprobieren! Das Spiel, das Tanja Philippeit vom Starnberger Spieleverlag entwickelt hat, kommt so gut an, dass eine weitere Produktion mit wesentlich höherer Auflage notwendig geworden ist.

https://goodnews-for-you.de/emojical-mau-mau-weckt-wieder-die-lust-am-spielen/

 

 

Abrakadix mit Hexe Lindenbart

Das Hörspielabenteuer für Kinder mit Gute-Laune-Liedern hat eine große Fangemeinde. Die Hexe Lindenbart mit ihren fröhlichen Hörspiel-Abenteuern aus dem Märchenwald ist Kult. In Nullkommanix haben die kleine Waldhexe, der russische Meckermotzerabe Igor, die kesse Waldfee Holla, das italienische Aufschneiderlein, die schwäbischen Waldmeischterinnen Tatü und Tata, die frech witzelnden Pilze und die swingende Schar des munter quakenden Froschdamenchors „The Slimy Green Wellentines“ die Kinderherzen erobert. Unbedingt die Hörprobe machen!

https://goodnews-for-you.de/da-wohnt-die-hexe-lindenbart/

 

 

Außergewöhnliche Auszeitorte

Die besten Orte, um still zu werden, Kraft zu tanken und bei sich anzukommen…“ Wo so etwas finden? Die Sehnsucht nach einem außergewöhnlichen Platz – zwischendurch, für sich allein oder zu zweit – haben viele, gerade in hektischen Zeiten. Sabine Wagner begibt sich seit einiger Zeit auf die Suche nach solchen Orten. Wo sie fündig geworden ist, stellt sie seit Anfang dieses Jahres auf zenplaces.de vor. In den letzten Wochen sind wieder neue Plätze dazugekommen. Unser Tipp: ansehen!

https://goodnews-for-you.de/besondere-orte-fuer-eine-kleine-auszeit/

 

Schokoladengenuss ohne Reue

Wenn Unternehmen Schokolade in Europa herstellen, sehen die Kakaobauern oft nur Krümel vom Geldkuchen: Vom Kaufpreis einer Tafel Schokolade kommen sieben Prozent bei ihnen an. Viele Kakaobauern kämpfen ums Überleben. Hendrik Reimers hat deshalb „fairafric“ gegründet. Er lässt seine Schokolade vollständig in Ghana produzieren – von der Kakaobohne bis zur verpackten Tafel. 70 Cent pro Tafel bleiben im Herkunftsland. Das sind 50 Cent mehr als bei herkömmlich produzierter Schokolade.

https://goodnews-for-you.de/fairafric-will-fairste-schokolade-der-welt-werden/

 

Wenn das Gewissen an einem nagt

Was ist eine Gewissensfrage? „Eine unabweisbare, schwierige Frage, die (persönlich) entschieden werden muss“, steht im Duden geschrieben. Wen das überfordert, weil er schlichtweg nicht weiß, was in seinem Fall das Richtige ist, kann sich an Dr. Dr. Rainer Erlinger wenden. Seit 15 Jahren setzt sich der bekannte Moralkolumnist Woche für Woche in der „Gewissensfrage“ des Magazins der Süddeutschen Zeitung mit kniffligen Anliegen auseinander, die Menschen, sobald es sie selbst betrifft, in Entscheidungsnot bringen. Wir haben ihn interviewt.

https://goodnews-for-you.de/wenn-das-gewissen-an-einem-nagt/

 

 

 Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.